Friederike Mainka

gelber Gurt
links mit Krücke
zähmt quer durch die Arkaden
rechts den Baum



alle Fotos Friederike Mainka

Die künstlerische Arbeit von Friederike Mainka ist geprägt von einer einerseits extrem zurückhaltenden Materialität und gleichzeitig starker räumlicher Präsenz. Anhand von Linien findet eine subtile und präzise Auseinandersetzung mit Raum statt. Ihre Arbeiten entstehen stets vor Ort und werden im Prozess der Entstehung untrennbar mit ihm verbunden.

Ort: Eingangsbereich der Schlosskirche Eller, Schlossalle

www.friederike-mainka.de